VERHÄNGNIS

Kennst Du das? – Man bleibt vollkommen müde.
So, als ob man nie geschlafen hat.
Kennst Du das? – Man schlemmt und schlingt und frisst 
und ist niemals lang und wirklich satt.

Kennst du das? – Man feiert seine Ideen 
und die Blätter bleiben weiß, wie Schnee.
Oder brüllt, nach hundert „Weh!“ und „Ach!“,
tausend „Nein!“ und „Nö!“ und „Ne!“.

Martin W. Zaglmaier

Jahrgang 1995 | im Juni 1995 in Halle an der Saale geboren | ab 2012 als Mitarbeiter in einer Galerie für Bildende Kunst Mitteldeutschlands tätig | vom Nov. 2015 bis Okt. 2016 das Fernstudium "Lyrisches Schreiben" bei "Bibliothek Deutschsprachiger Gedichte" (BdG) absolviert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert