ZWISCHENBILANZ

Ja! Es liegen unerforschte Welten
zwischen einem „Du“ und einem „Sie“
und ein echtes Lachen hör’ ich nie 
und ein paar ehrliche Worte… selten.

Ja! Es liegen unerforschte Welten
zwischen uns‘rem Gestern und dem Heute
und das große Glück ist nicht die Freude,
und die „Helden“… bleiben nur Maulhelden.

Martin W. Zaglmaier

Jahrgang 1995 | im Juni 1995 in Halle an der Saale geboren | ab 2012 als Mitarbeiter in einer Galerie für Bildende Kunst Mitteldeutschlands tätig | vom Nov. 2015 bis Okt. 2016 das Fernstudium "Lyrisches Schreiben" bei "Bibliothek Deutschsprachiger Gedichte" (BdG) absolviert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.